Parkinson Behandlungsmöglichkeiten

Die Schüttelkrankheit kann einem das Leben schwer machen. Anzeichen für die Erkrankung können folgende Symptome sein: Man kann nicht mehr fest greifen oder das Festhalten gefüllter Gläser (ohne Verschütten) fällt schwer. Die Hand zittert sehr oft oder ständig. Die Ursache sollte abgeklärt werden. Lesen Sie, welche alternative Therapie dieser Patientin geholfen haben. 

Heilungschancen bei Parkinson Erkrankungen

Heilungschancen bei Parkinson

Anfang 2011 erkrankte meine Frau an einer Schüttelkrankheit. Sie machte sich in beiden Armen links und rechts bemerkbar.

Ein Neurologe stellte die Diagnose, dass diese Krankheit später einmal zu einer Parkinson Erkrankung werden kann.

 

Kein Schütteln vom Parkinson mehr

Ein guter Bekannter gab mir die Adresse von Herrn Drevermann in Hamm. Wir fuhren einmal anfangs zweimal in der Woche in seine Praxis nach Hamm. Herr Drevermann behandelte meine Frau. Nach ca. 3 Monaten wurde dieses Schütteln weniger. Heute nach 4 Monaten waren keine Anzeichen des Schüttelns erkennbar.

Ernst Schmidt (Originalname)