Chronische Schmerzen

Ständige Schmerzen können die Lebensqualität extrem einschränken. Es muss erst genau definiert werden, aus welcher Region der Schmerz und ob es eine Vorgeschichte (z.B. Schulter OP) gibt. Hier finden Sie Berichte von Behandlungserfolgen von verschiedenen Körperregionen, die schmerzhaft betroffen sind. Bei manchen Patienten sind die dauerhaften so schlimm, dass sie starke Medikamente nehmen müssen oder sie auf die Psyche schlagen.

**Ständige Schmerzen in der Schulter**

Wenn man nichts mehr richtig heben kann und die Schmerzen unerträglich werden, kann eine alternative Behandlung eine Möglichkeit sein.

Schmerzfrei nach 7 Behandlungen

Schmerzfrei nach Behandlung
Schmerzfrei nach Behandlung

Nach drei Wochen nicht erfolgreicher Behandlung u.a. Spritzen, Tabletten und Laserbehandlung

hatte ich in meiner rechten Schulter immer noch große Schmerzen, sadaß ich schon 6 Wochen nicht arbeiten konnte.

Durch Empfehlung kam ich zu Herrn Ralf Drevermann. Nach 7 Behandlungen von ihm bin ich jetzt schon 1 1/2 Jahre ohne Schmerzen und konnte meine rechte Schulter schmerzfrei belasten.

Danke dafür

Frank Saremba (Originalname) 


Rotatorenmanschette - Verletzung

Rotatorenmanschette Verletzung behandelt
Rotatorenmanschette Verletzung behandelt

Unser Sohn verletzte sich beim Sport an der rechten Schulter. Laut Orthopäde eine Verletzung der Rotatorenmanschette. Bei der MRT Untersuchung bemerkte man auch eine Wasseransammlung im Knochen (Ödem).

Unser Sohn ist Leistungssportler und sollte 5 Monate die Schulter ruhen lassen, ohne zu belasten. Die Verletzung sollte so ganz in Ruhe abheilen. Nur leichte und lockere physiktherapeutische Anwendungen waren angeraten. Wir nahmen Kontakt zu Herrn Drevermann auf und bekamen einen Termin. Unser Sohn bekam entzündungshemmende und durchblutungsfördernde Behandlungen in seiner Praxis. Eher eine konservative Behandlung ohne Operation! Nach zwei Monaten war die Verletzung ausgestanden. Laut einer neuen MRT Untersuchung, ist auch das Wasser im Knochen nicht mehr sichtbar. Insgesamt waren wir nur 2 mal in der Praxis. Es ist für uns Eltern fast unglaublich, aber Gott sei Dank Realität.

Wir bedanken uns bei Ihnen

Familie Meyer (Name abgeändert) 


**Chronisch auftretende Rückenschmerzen**

Einige Berichte über Rückenschmerzen und wie Patienten darunter leiden mussten. Sie ließen sich alternativ behandeln nachdem Sie ständig Medikamente nehmen mussten. 

Nie wieder leiden müssen...

(Chronische Schmerzen im Rücken)

Chronische Rückenschmerzen im Rücken geheilt
Chronische Rückenschmerzen im Rücken geheilt

Ich hatte Rückenschmerzen schon seit meiner Schwangerschaft vor 6 Jahren. Die Schmerzen sind nicht milder geworden nach der Geburt meines Sohnes. Ich müsste jeden Tag schmerzlindernde Medikamenten zu mir nehmen. Immer mehr, bis ich eines Tages bemerkte, dass ich schon früh morgens eine volle Hand Pillen in der Hand hatte.

Mein Arzt habe mir angedeutet, dass es nie besser wird, es solle sogar schlimmer werden. Es gäbe kein „Heilmittel”. Ich habe Rehabilitation besucht, leider erfolglos. Egal was ich machte, sprich spielen mit dem Kind, Einkaufen, sogar das Sitzen im Kino, brachte mir die Schmerzen. Deswegen schluckte ich noch mehr Pillen, bis ich nicht mehr konnte. Mein Körper wehrte sich. Die zerstörende Macht von Pharmazeutika bohrte alle meine Organe durch. Irgendwann habe ich es akzeptiert und bin angefangen damit zu Leben. Eines Tages als ich mit meinem mittlerweile 5 Jährigen Sohn auf einem Spielplatz spielte, bin ich aus der Schaukel gefallen und bin auf meinem Rücken gelandet. Es tat so weh, und keine Medikamente milderten den Schmerz. Mein Freund hat mir vorgeschlagen in die Praxis von Herrn Drevermann zu gehen. Ich war anfangs skeptisch, weil, wenn die stärksten Mitteln mir nicht mehr halfen, warum sollten jetzt die Kräfte der Natur es tun? Ich habe mich aber entschlossen diese Alternative auszuprobieren. Noch während des Gesprächs in der Praxis war ich fest davon überzeugt, dass es nicht helfen wird. Bis Herr Drevermann mir die Hände auf dem schmerzenden Stelle legte. Ich spürte eine angenehme Wärme und sehr viel Energie. Ich entspannte mich und genoss die Behandlung. Auf dem Rückweg wurden die Schmerzen noch stärker. Am nächsten Tag waren die Schmerzen plötzlich komplett verschwunden, bis heute. Ich bin Herrn Drevermann sehr dankbar.

Daria Anna Wojciechowska (Originalname) 


Die Schmerzen hatten mich im Alltag eingeschränkt

Chronische Rückenschmerzen Behandlung
Chronische Rückenschmerzen Behandlung

Mein Name ist Edeltraud K. geb. 1933. Ich möchte mich bei Herrn Drevermann für seine Behandlung bedanken. Diese chronischen Rückenschmerzen hatten mich sehr im Alltag eingeschränkt.

Bei kleinsten Bewegungen, wie kurze Schritte oder beim Hinlegen und Wenden im Bett, waren diese reissenden Schmerzen da. Diese waren so stark, dass mir oft die Luft weg blieb. Dank Herrn Drevermanns heilenden Händen und der bunten Bänder, konnte ich meine Medizin deutlich reduzieren. Mein Allgemeinbefinden hat sich sehr verbessert. Es tut mir immer wieder gut, einen Besuch in seiner Praxis zu tätigen. Die Rückenschmerzen sind soweit eingedämmt, dass ich mit meinem Mann Spaziergänge oder kurze Wege durchführen kann.Mein Mann fährt mich in regelmäßigen Abständen zu Herrn Drevermann.

Vielen Dank 


Rückenbeschwerden seit der Geburt unserer Tochter

Rückenbeschwerden sind weg
Rückenbeschwerden sind weg

Heute möchte ich mich bei Herrn Drevermann für seine erfolgreiche Behandlung bedanken. Ich bin Mutter von zwei Mädchen und verheiratet. Von Herrn Drevermann habe ich von einer Kollegin gehört. Eigentlich fast unglaubliche Geschichten von seinen Behandlungserfolgen.

Das machte mich neugierig, denn ich litt ich seit der Geburt unserer jüngsten Tochter, an chronischen Rückenbeschwerden, die laut unterschiedlichster Untersuchungen keinen Befund ergaben. Beim ersten Termin behandelte mich Herr Drevermann mit seinen Händen. Ich verspürte eine intensive Wärme, fast schon extreme Hitze, die von seinen Händen ausgingen. Nach ca. 10 Minuten kam ein Kribbeln hinzu, welches in die Beine ausstrahlte. Mein Rücken entspannte sich von Sitzung zu Sitzung immer mehr. Nach 5 Behandlungen gehören Rückenschmerzen für mich der Vergangenheit an. Jetzt merke ich erst einmal, welche Energie ich trotz Schmerzen aufbringen musste, um den Alltag als Mutter und meinen Halbtagsjob zu bewältigen.

Vielen Dank

Martina U. 


Endlich keine Rückenschmerzen mehr

Endlich keine Rückenschmerzen mehr
Endlich keine Rückenschmerzen mehr

Illu der Frau

Juli 2008

 

Topmodel klagte jahrelang über Rückenschmerzen und musste fasst ihren Beruf aufgeben. Die letzte Rettung war eine alternative Behandlungsmethode, durch die sie weiter erfolgreich arbeiten kann.

Hier geht es zum Pressebericht



Nach 25 Jahren Rückenschmerzen erfolgreich behandelt

Rückenschmerzen erfolgreich behandelt
Rückenschmerzen erfolgreich behandelt

Bei meiner Arbeit als Wachmann, waren meine Rückenschmerzen eine physische und psychische Anstrengung. Massagen, Wärmebehandlungen, Akupunktur, Osteopathie, Schlingentechnik, usw. Alles habe ich versucht. Naja, fast alles.....

Ich hatte, bis ich nach Hamm gefahren bin das Gefühl, alles versucht zu haben. Die Therapie, die mir dort angeboten wurde, war mit Spritzen. Tägliche Injektionen entspannten meine Muskulatur. Herr Drevermann erklärte es mir so: Wir entspannen die Muskeln und so löst sich die Verkrampfung. Die Nerven kommen so mit der Zeit zur Ruhe.

15 Sitzungen waren nötig. Der Aufwand hat sich gelohnt. Es hat noch drei Wochen in meinem Körper gewirkt. Seit der Zeit fühle ich keine Schmerzen mehr. In meinem Bekanntenkreis werde ich auf meine positiv veränderte Ausstrahlung angesprochen. Es liegt wohl daran, dass ich durch die ständigen Beschwerden ein verzerrtes Gesicht gehabt haben muss.

Heinrich B. 


**Chronische Schmerzen im Bewegungsapparat**

Ständige Schmerzen machen jede Bewegung zur Qual. Man kann nicht richtig am Leben teilnehmen und alles ist nur eingeschränkt möglich.

Beschwerden im Bewegungsapparat

Schmerzen im Bewegungsapparat geheilt
Schmerzen im Bewegungsapparat geheilt

Sehr geehrter Herr Drevermann,

eben habe ich seit einem ¼ Jahr wieder zum ersten Mal einen Dorfrundgang mit Rolator und Hund unternommen.

Die Sonne schien, nur der Wind war kalt. Aber ich fühlte mich gut, bin zwar auf den Beinen noch etwas schwach, aber ich trainiere. Mit großer Freude stellte ich heute Morgen beim Gesicht waschen fest, dass der starke Schmerz in der linken Stirnseite weg ist und meine Hände kaum noch in den Fingergelenken brennen. Deshalb schreibe ich auch an Sie. Vom Herzen bedanke ich mich für Ihre Heilung. Das ist ja ein wahres Wunder und nach erst 2 Behandlungen. Wie machen Sie das bloß? Jedenfalls fühle ich mich frischer und weniger ängstlich, steige morgens mit weniger Schmerzen aus dem Bett und freue mich auf den Tag. Kennen Sie Schiffchenspitze? Eine sehr komplizierte Handarbeit mit dünnem Garn. Diese Beschäftigung macht mir nun wieder Freude. Und habe auch den Eindruck, als kämen die Asthmaanfälle nicht mehr stark, wie vor der Behandlung. Ja, es ist ein Traum! Und ich kann mich auf meinen 80. Geburtstag im Juni freuen. Für das neue Jahr 2012 wünsche ich Ihnen beste Gesundheit, Schaffenskraft und Erfolg.

Ihre Patientin

Erika K. (Originalname abgek.) 

 

Mehr über Rückenschmerzen: 

Wikipedia: Rückenschmerzen