Lungenerkrankung behandeln

Es gibt viele Formen von Lungenerkrankungen (z.B. COPD, Asthma etc.) Häufige Symptome sind das Husten und die Atemnot. Manchmal ist das Rauchen oder eine Allergie die Ursache für diese Erkrankungen. Man sollte aber die Beschwerden abklären lassen, um eine ernsthafte Erkrankung frühzeitig zu erkennen und zu behandeln.

Lungenerkrankung machte mir das Leben schwer

Ein Druckgefühl im Bereich der Schilddrüse mit Atemproblemen

Lungenerkrankung erfolgreich behandeln
Lungenerkrankung erfolgreich behandeln

Auch ich kann von einer Schul- und alternativ-medizinischen Erfahrung berichten. Seit Jahren kämpfte ich mit einem Druck im Schilddrüsen Bereich, wodurch ich schwer Luft bekam.

Nur der leichteste Luftzug sorgte dafür, dass ich schnell erkältet war.

Schulmedizinische Erfahrungen:

Schilddrüsenuntersuchung per Ultraschall und großem Blutbild, sowie diverse Röntgen von Hüft bis Kopfbereich waren ohne Befund. Auch zahlreiche HNO Untersuchungen brachten kein Ergebnis.

Alternativmedizin bei Lungenerkrankungen

Durch einen Zeitungsartikel wurde ich auf den Heilpraktiker Ralf Drevermann aufmerksam und nahm Kontakt mit ihm auf. Schon das erste Kennenlernen weckte in mir Interesse und Vertrauen. Bereits während der ersten Behandlung konnte Ralf Drevermann über seine Hände spüren, dass mein Problem nicht von der Schilddrüse ausging, sondern vom Lungen- /Brustbereich.

Als er seine Hände auf meinen Brustkorb legte fühlte ich eine angenehme Wärme und ein Ziehen. Außerdem spürte ich als ob Luftblasen in meinen Halsbereich aufsteigen würden und der Druck wurde schwächer. Schon am Weg ins Hotel wurde ich sehr müde und an der behandelten Stelle pulsierte es. Nach mehreren Sitzungen bin ich heute beschwerdefrei.

Danke.

Josef